Richtiges Webhosting wählen

Wenn sie vor der Wahl eines Webhosting Angebotes stehen, stehen Sie vor einer kaum überschaubaren Menge an Lösungen, welche für Ihre Zwecke angeboten werden. Jedes dieser Angebote klingt perfekt, und dennoch muss eine gute Vorauswahl erfolgen, damit Sie Erfolg mit dem zukünftigen Projekt haben und stets die vollen Ressourcen im Blick haben.

Webhosting Angebote setzten sich zumeist aus mehreren Faktoren zusammen. Standardangebote beinhalten in aller Regel den Webspace, E-Mail sowie E-Mailweiterleitungen, Webmail und andere Anwendungen in dem Zusammenhang, jedoch auch Traffic, mitunter das wichtigste Kriterium bei der Wahl des passenden Webhosting Pakets.

Volle Kostenkontrolle dank Traffic Flatrates

Stark frequentierte Seiten verursachen viel Datenfluss, den so genannten Traffic in der Internet Fachsprache. Der Traffic ist das teuerste Element im Angebot und entscheidet ebenfalls über die Qualität des Angebotes. Die meisten, angebotenen Lösungen bieten jedoch eine Traffic Flatrate mit dem Webspace Paket an.

Welche Webhosting Pakete gibt es?

Die meisten Projekte werden auf “shared hosting” oder “virtual hosting” Basis betrieben. Das heisst, Sie teilen sich einen Server mit vielen Kunden. Physisch sind sie auf einer, bzw. mehreren Festplatten verteilt und teilen sich ebenfalls die für diesen Server bereitgestellten Ressourcen und Bandbreiten. Für die meisten Anwendungen ist diese Variante mehr als ausreichend. Werden Projekte geplant, welche von vornherein mit großen Datenmengen arbeiten müssen, bietet sich ein eigener Server an. Diese Webhosting Lösung nennt man “dedicated hosting”. Beim “dedicated hosting” mieten sie einen Server und verwalten diesen selbständig. Im Vergleich zum oben genannten Beispiel, haben Sie die volle Kontrolle über den Server und seinen Betrieb, sowie volle, bereitgestellte Ressourcen. Das setzt natürlich gute Kenntnisse von Server Betriebssystemen voraus. Sind diese nicht vorhanden, werden oftmals gegen geringen Aufpreis betreute Server angeboten. Das hat für Sie den Vorteil, dass Sie nicht auf einen eigenen Server verzichten müssen und sich dennoch nicht um die Feinheiten wie Updates oder Sicherheit kümmern müssen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>